Sonntag, 11. Dezember 2016

Zitat zu zwei Welten - Leistung und Hingabe


Leistung befriedigt das Ego. Hingabe das Herz.

Quelle: Twitter: @Zeilenbunt


Ein Wort von mir dazu: 

Diese beiden Betrachtungen, es sind zwei, zeigen zwei ganze Welten und Kosmen. Der ersten Welt wird aktuell alle Aufmerksamkeit und Gefolgschaft gezollt. Warum? Weil sie quantitativ und damit messbar ist. Man kann sie mit Masseinheiten zählen. Das beweist anderen, wir gut man ist. 

Die andere Welt ist qualitativ. Das ist nicht fassbar. Das bleibt subjektiv. Sie ist viel intensiver, grenzenloser, freier interpretierbar. Sie bleibt in ihren Worten abstrakt, unfassbar, kaum in Worte zu fassen. Aber Sehnsucht, Hingabe und Leidenschaft sind aktuell am aussterben, werden verkannt und schon schier als 'krank' gemobbt. 

Daher ist es wichtig, dass wir uns die Hingabe, Sehnsucht und Leidenschaft erhalten, wie eine Art aussterbende Tiere oder zerstörte Natur. Denn in der Leistung ist kein Gefühl, auch im Ego nicht. Der Mensch braucht aber Gefühle wie die Luft zum Atmen. Ohne Gefühle geht ein Mensch ein; stirbt. 

Jona Jakob

Mein Dank geht an Petra von @Zeilenbunt in Österreich.